Skip to content

Für ihre Frauen-Power geehrt

by - 1. September 2017

Für ihr Engagement geehrt: Jana Jäger (li.) und Claudia Krüger (re.) wurden vom LSB Sachsen-Anhalt für ihr Engagement geehrt. Thomas Riedel (Mitte) übergab im Auftrag des LSB die Ehrung.

„Frauen engagieren sich“. Unter diesem Motto würdigt der LSB Sachsen-Anhalt herausragendes ehrenamtliches Engagement von Frauen in Vereinen und Landesfachverbänden für die Belange der Frauen im Sport. Geehrt wurden dieser Tage zwei engagierte Frauen, dies sich seit Jahren dem Fechtsport verschrieben haben.

Im Auftrag des Landessportbundes Sachsen-Anhalt durfte FBSA- Landesfachverbandspräsident Thomas Riedel zwei Hallenserinnen auszeichnen. Claudia Krüger und Jana Jäger, beide gehören dem Fechtcentrum Halle an, engagieren sich seit Jahren für die Belange des Fechtsports in Sachsen-Anhalt.

Die Aktivitäten der beiden Hallenserinnen, die einst über ihre Söhne zum Fechten fanden, sind vielfältig und aus der Vereins- und Verbandsarbeit inzwischen nicht mehr wegzudenken.

So zeichnet sich Claudia Krüger für die Wartung und Reparatur des Fecht-Equipments der „Bambinis“ im Verein verantwortlich, unterstützt bei vielfältigsten Werbeaktivitäten des Fechtcentrum Halle e.V. und des Fechterbundes Sachsen-Anhalt, ist fleißige Kommunikations-Chefin des Landesverbandes. Außerdem übernimmt sie mit großem Engagement die Betreuung der jüngsten Florettfechterinnen und Fechter im Schülerbereich bei deren Turnieren. Claudia Krüger ist wichtige Schaltstelle zwischen Verein und Eltern, aber auch dem Verein und dem Landesverband.

Nicht minder fleißig ist auch Jana Jäger. Gemeinsam mit Claudia Krüger kümmert sie sich um die „Eltern-Sportgruppe“ des FCH, die im Übrigen mehrheitlich aus Frauen besteht. Mit großer Akribie agiert sie im Hintergrund in Sachen „Buchhaltung“ des Fechtcentrum Halle e.V., sorgt dafür, dass die Finanzen des Vereins immer auf dem aktuellen Stand sind. Wie auch Claudia Krüger ist es für sie fast selbstverständlich, bei Werbeauftritten des Vereins bzw. Verbandes oder bei den Heim-Turnieren mit „zuzupacken“. Sie ist gern gesehene Ansprechpartnerin für die jungen Sportlerinnen und Sportler, aber auch für deren Eltern.

Es ist schön, so engagierte Frauen in unserem Verband zu wissen“, sagt Thomas Riedel bei der Ehrung von Claudia Krüger und Jana Jäger. „Beide sind fast unverzichtbarer und belebender Bestandteil des Vereinslebens in Halle. Es ist gut, dass es sie gibt“, sagt er abschließend.

From → Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: