Skip to content

Halles Fechter/Innen punkten auf dem Laternenfest

by - 30. August 2016
001

Fotos: ViFie

Kinder lachen. Die Sonne scheint. Überall sind Luftballons, Süßigkeiten und bunte Fahrgeschäfte.

Vom 26. bis zum 28. August 2016 fand, wie in jedem Jahr am letzten Augustwochenende, in Halle das traditionelle Laternenfest statt. Doch nicht nur die altbekannten Dinge wie Karussell, Zuckerwatte und Laternen waren dort zu finden, Nein, auch Sport, so z. B. Rodeoreiten, Volleyball und vieles mehr konnte man bei der Sportrallye ausprobieren.

Unsere Fechtcentrum Halle war natürlich mit dabei. Auf der Ulrichswiese vor dem Peißnitzhaus organisierte der SSB (StadtSportBund Halle) ein buntes Programm vieler verschiedener Sportarten und Vereinen aus Halle und Umgebung. Der Startschuss fiel um 10 Uhr auf der Bühne des SSB, mit dem Auftritt des Jugendblasorchesters, wobei gleich eine gute Stimmung aufkam. Alle sportbegeisterten Besucher des Laternenfestes haben auf unserer Sportwiese etwas für sich gefunden, auch wenn es nur der Pool in der Sonne war.
003Nach vielen verschiedenen Sportvorführungen waren dann unsere Fechter zur Mittagszeit bei sengender Hitze an der Reihe. Die Florett-Experten Richard Spielmann und Sonja Böttger lieferten sich ein actionreiches Gefecht, begeisterten damit die vielen Zuschauer. In der Zwischenzeit informierte Moderator Heiko Fiedler ausführlich über unser Fechtcentrum und den Fechtsport. Gemeinsam mit Quilene Becker erklärte er dem zahlreich anwesenden Publikum beispielsweise unser Fecht- Equipment.
Nach dieser gelungenen Showeinlage hatten sich alle Fechter ihre Pause wirklich verdient. Aufgrund der großen Resonanz beim Publikum bat man uns, den abschließenden  Showact zu übernehmen.
Am Nachmittag fand zudem ein reger Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Sportarten statt. So haben sich unsere Fechter mit den Trainern und Sportlern anderer Sportarten über verschiedene Trainingsmethoden ausgetauscht.

Viele Male probierten sich Neugierige am „elektrischen Stoßkissen“ aus, griffen 004nach unseren Werbeflyern.
Nach der Schlussvorstellung  ging am Abend ein ereignisreicher Tag für die Fechter/Innen des Fechtcentrum Halle zu Ende, den wir sicher als großen Erfolg für uns von der Peißnitzinsel mitnehmen können.

Ein großes Dankeschön sei allen Helfern und Mitwirkenden an dieser Stelle gesagt, insbesondere aber geht an die Familien Fiedler, Schätzke, Becker, Balle, Böttger und Spielmann, an den Organisator und Moderator Heiko Fiedler und an Matthias Heide ein dickes Danke.

Eines ist bereits jetzt klar: Wir werden auch im kommenden Jahr wieder für unseren Sport beim Laternenfest der Stadt Halle fleißig die Werbetrommeln rühren.

Victoria Fiedler

From → Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: