Zum Inhalt springen

Händel-Cup Splitter

by - 25. November 2015
Szene 02

Fotos: Norman Rembarz

Der „XII. Internationale Händel-Cup der Saalesparkasse Halle“ ist Geschichte. Er hat erneut einen bleibenden Eindruck bei allen Athleten, Trainern, Betreuern und Offiziellen, aber auch den Zuschauern, hinterlassen. 774 Gefechte auf 26 Fechtbahnen wurden in der moderen Sporthalle Brandberge absolviert. Neben den „Stammgästen“ aus den USA, Belgien, Österreich, Polen, Singapore oder Frankreich durften wir in diesem Jahr erstmalig Teilnehmer aus Kolumbien, Indien und Mexiko begrüßen.

Hier für alle Interessierten die Final-Gefechte:

Seminfinal 1 ; Semifinal 2 ; Finale

Prominente Gäste

OB 01Ein weiteres Mal war im Rahmen des Gala-Finals Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand zu Gast. Er ist längst „Stammgast“ des „Händel-Cup“ in der Sporthalle Brandberge, avanciert inzwischen fast zum Fecht-Experten. Neben ihm nahmen weitere Gäste am „Gala-Finale“, moderiert vom Leipziger Fecht-Experten Daniel Mantey, teil. So überreichte Marion Würkner, Geschäftsführerin der Fa. Elektro-Würkner aus Farnstädt gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Landesfachverbandspräsident Thomas Riedel die begehrten Trophäen an die Sieger und Platzierten.

Marion Würkner 01

Als Förderer nicht mehr wegzudenken: Marion Würkner, Geschäftsführerin der Fa. Elektro-Würkner

Dr. Michael Strich, Aufsichtratsvorsitzender der WG Freiheit und Vorstand Dirk Neumann waren ebenfalls aufmerksame Beobachter des Geschehens. Neben ihnen gehörten weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft zu den Zuschauern.

Auch einen Mannschafts-Olympiasieger war in Halle zu Gast. Ingo Weißenborn, Team-Olympiasieger 1992 im Florett, betreute beim „Händel-Cup“ junge Fechter aus Österreich. Zudem weilte der Berliner Christian Schlechtweg, 2007 Mannschafts-WM-Zweiter mit Peter Joppich, Benjamin Kleibrink und Dominik Behr in Halle. Er ist mit der niederländischen Fechterin Indra Angad-Gaur verheiratet, die als Kampfrichterin für den niederländischen Verband beim „Händel-Cup“ im Einsatz war.

Perfekter Ablauf

Totale 02

Foto: Sandra Stockhaus

Pünktlich um 8.30 Uhr starteten die mehr als 200 Fechter aus 23 Nationen auf insgesamt in die Vorrunden. Dank einer professionellen Turnierleitung, einem ebenso professionell agierenden Turnier-Berechnungs-Team um Tristan Müller von „Fencing-Vision“ und international erfahrenen Kampfrichtern wurde der enge Zeitplan akribisch eingehalten. Das dürfte auch EFC-Oberservateur Matthias Henkelmann nicht entgangen sein. Und im Übrigen wurden wir auf unserer Web-Seite alleine am Samstag rund 1500 Mal besucht.

Für die Versorgung zeichnete sich ebenfalls ein „Profi-Team“ verantwortlich. Anja Ahlvers, Claudia Krüger, Anja Leimert und ihre Mannschaft ließen am Samstag bei allen Gästen, Betreuern, Offiziellen und Kampfrichtern keine kulinarischen Wünsche offen.

Szene 03

Foto: Sandra Stockhaus

Auch die komplizierte Übernachtungssituation in Halle haben wir gemeistert. Neben dem H + Hotel in Halle-Peißen, dass einen Großteil der Teilnehmer und Betreuer beherbergte, konnten wir allen Gästen in Sachen Hotels rund um Halle helfen. Damit einhergehende Transferprobleme konnten wir durch einen gut organisierten Shuttle-Service unseres Teams und der Fa. Franz-Kurier absichern.

Allen Helfern, allen Beteiligten des „Internationalen Händel-Cup der Saalesparkasse Halle„, allen Sponsoren und Förderern, sei an dieser Stelle daher ein dickes Danke für ihre Mitarbeit und Unterstützung für dieses Fechtsport-Event gesagt.

Für uns beginnen bereits jetzt die Vorbereitungen für die 13. Auflage des „Internationalen Händel-Cup der Saalesparkasse Halle“. Zwei große Events warten zuvor noch. Anfang März startet an gleicher Stelle der „Internationale König-Pokal“, gut sechs Wochen später sind wir Gastgeber der „Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Florett“.

 

From → Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: