Skip to content

Imke Duplitzer in „Team Rio Sachsen-Anhalt“ berufen

by - 19. Oktober 2014
Berufung Team Rio 1

Imke Duplitzer und ihr Heimtrainer Didier Ollagnon bei der Berufung in das „Team Rio Sachsen-Anhalt“

Imke Duplitzer ist am vergangenen Mittwoch in Magdeburg in das „Team Rio Sachsen-Anhalt“ berufen worden. Neben ihr wurden weitere 31 Sportlerinnen und Sportler durch Innen-und Sportminister Holger Stahlknecht, LSB-Präsident Andreas Silbersack und den Leiter des OSP Sachsen-Anhalt, Helmut Kurrat, in das „Team Rio Sachsen-Anhalt“ berufen.

An Olympia teilzunehmen, gehört gewiss zu den größten Träumen eines Sportlers. Sie haben bereits gezeigt, dass Sie das Potential haben, um sich mit den Besten der Welt zu messen und ich drücke die Daumen, dass möglichst alle von Ihnen die Tickets für die Olympiamannschaft lösen. Als Land lassen wir Sie auf diesem Weg nicht allein, sondern sorgen dafür, dass Sie hier die passenden Rahmenbedingungen vorfinden„, sagte Sportminister Holger Stahlknecht in einer kurzen Ansprache.

Imke Duplitzer erklärt: „Ich werde alles dafür tun, um mich für meinen Verein, mein Bundesland, für die Spiele 2016 in Rio zu qualifizieren. Es ist das höchste Ziel eines jeden Athleten, sich für Olympische Spiele zu qualifizieren“.

Hier alle Mitglieder Team Rio Sachsen-Anhalt (Klick)

Link zur Pressemeldung des Landessportbundes (Klick)

 

From → Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: