Zum Inhalt springen

Team Japan erobert „König-Pokal“

Foto: H.F.

Den zweiten Platz aus dem Vorjahr wollte oder konnte die Mannschaft aus dem „Reich der aufgehenden Sonne“ wohl nicht auf sich sitzen lassen. Mit drei von sechs möglichen Einzeltiteln holt sich die junge japanische Auswahl die begehrte Trophäe in diesem Jahr zurück und verwies gleichzeitig den FC Radebeul und den SC Berlin auf die Ränge zwei und drei. Aber auch die Gastgeber machten einen Schritt nach vorn und überzeugten mit mehreren Top-Platzierungen beim größten Nachwuchs-Fecht-Event in Halle.

Alle Ergebnisse und Platzierungen (Klick)

Weiterlesen …

26 Jahre Internationaler König-Pokal

Und es werden immer mehr. Über 300 Meldungen sind bis zum Meldeschluss am vergangenen Dienstag in Sachen „Internationaler König-Pokal im Florettfechten“ eingegangen. Neben unseren „Stammgästen“ aus inzwischen sieben Bundesländern haben in diesem Jahr auch eine Reihe von Fechterinnen und Fechtern aus Bremen ihr Kommen angemeldet. Und natürlich sind unsere Gäste aus dem „Reich der aufgehenden Sonne“ mit einer kleinen, aber kampfstarken Truppe wieder mit am Start. Der „König-Pokal“ wächst also immer weiter.

Den König-Pokal könnt ihr Live mitverfolgen (Link anklicken)

Weiterlesen …

Ein starkes Stück

Foto: Privat

Das war schon ein „starkes Stück“, dass Florettfechterin Jennifer Balle in Foggia abgeliefert hat.

Mit dem sechsten Platz in der Mannschaftsentscheidung hat die 16-jährige Sportgymnasiastin ihre bislang erfolgreichste Saison gekrönt. Lief es in der Einzelentscheidung nicht ganz nach den Vorstellungen von „Jenny“, wie sie von allen genannt wird, konnte sie beim Team-Event ihre Stärken unter Beweis stellen.

Weiterlesen …

Direkte Qualifikation

Foto: Olaf Wolf

Das war schon eine prima Leistung. Philipp Ahlvers, der gerade sein erstes A-Jugend-Jahr absolviert, hat beim Internationalen Herrenflorett-Turnier der Kadetten in Stuttgart-Cannstatt ad hoc den Sprung in die Riege der besten 20 geschafft. Der Sportgymnasiast sammelte damit nicht nur zum dritten Mal in dieser Saison DFB-Ranglisten-Punkte, er schaffte zugleich die direkte Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Mai in Weinheim.

Weiterlesen …

Fleißig Medaillen gesammelt

Foto: Verein

Nur kurz währte die Verschnaufpause für den halleschen Fechtnachwuchs nach dem Schüler-Turnier in Leipzig, bis es mit den „Offenen Landemeisterschaften Sachsen-Anhalt“ zum nächsten Wettkampf, diesmal nach Bitterfeld, ging. Und auch der noch junge Degen-Nachwuchs musste in der Chemiestadt in Sachen Landestitel ran.

Alle Ergebnisse findet ihr hier (Klick)

Weiterlesen …

Für Kadetten-EM nominiert

Foto: Olaf Wolf

Die Nachricht kam am heutigen Nachmittag aus Bonn. Halles Florettfechterin Jennifer Balle ist vom Deutschen Fechter-Bund für die vom 22.02.-26.02.2019 in Foggia (Italien) stattfindenden Kadetten-Europameisterschaften nominiert worden. Die Einzelentscheidung findet am 24.02.2019 statt, der Team-Wettbewerb startet am 26.02.2019. Wir gratulieren Jennifer und ihrem Trainer zur Nominierung. Hier geht’s zur Webseite des EM-Veranstalters (Klick).

Nachwuchs überzeugt

Hat allen Grund zur Freude: Max Ahlvers/Foto: Olaf Wolf

Das war schon ein starkes Stück, das Max Ahlvers in Leipzig hinlegte. Nicht nur, das er seinen dritten Saisonsieg in der Messestadt feiern durfte, der neunjährige glänzte in der Messestadt mit Nervenstärke. Halles Degenfechter zogen sich an gleicher Stelle mit guten Ergebnissen erfolgreich aus der Affäre. Und für Florett-Spezialistin Jennifer Balle rückt die Kadetten-EM-Teilnahme immer näher.

Weiterlesen …